Technische Produktdesigner (m/w)

Technische Produktdesigner arbeiten Hand in Hand mit Entwicklungs- und Konstruktionsingenieuren, konstruieren Bauteile und Baugruppen, erstellen 3-D-Modelle und Zeichnungen und stellen Stücklisten für die Produktionsaufträge zusammen. Sie erarbeiten Werkplanungen anhand der Bauzeichnungen der beauftragten Projekte, stimmen die bauseitigen Voraussetzungen und Terminierung für die Anlagentechnik ab und führen die Korrespondenz mit den Bauherrnvertretern – üblicherweise Architekten, Fachplanern, Projekt- und Bauleitern.

Wichtigstes Arbeitsmittel unserer Technischen Produktdesigner ist das vollparametrische Produktentwicklungssystem Pro Engineer (Creo) – einem der leistungsstärksten Konstruktionsprogramme weltweit – in Schnittstellenfunktion mit dem Produktdatenmanagementsystem PDM Link und der ERP-Software Orderbase. Ferner arbeiten sie mit den Standardanwendungen von Microsoft Office – Word, Excel und Outlook. Die Programme laufen auf leistungsstarken CAD-Rechnern und 30“ großen Monitoren von Apple in hellen, großzügigen Büros.

Technische Produktdesigner müssen äußerst präzise und sorgfältig arbeiten. Mathematik- und Physikkenntnisse sind ebenso wichtige berufliche Voraussetzungen wie der sichere Umgang mit moderner Informationstechnologie und räumliche Vorstellungskraft.

Wenn Du das Interesse an dieser beruflichen Ausbildung, technisch-kreative Affinität, den Spaß am Lernen und die entsprechende Neugier mitbringst, dann bewirb Dich gleich hier