Fachkräfte für Lagerlogistik

Fachkräfte für Lagerlogistik steuern die Materialflüsse zwischen den Lieferanten und den Fertigungsgruppen, der Montage und der Serviceabteilung in der Zentrale und zu den Niederlassungen vom Einzelteil bis hin zur gesamten Anlagenaufträgen. Sie sichern die Wareneingangskontrolle, die sachgerechte Lagerung, die Zuordnung- und -stellung der Artikel und Materialien, koordinieren die Zusammenstellung, Verpackung und Verladung der Stücklistenpositionen im Lager und in den Fertigungsbereichen und organisieren den Transport.

Die Einsatzmöglichkeiten erstrecken sich über alle Bereiche der Material- und Lagerlogistik im Werk.

Fachkräfte für Lagerlogistik müssen übersichtlich und verlässlich arbeiten. Mathematik- und Computerkenntnisse sind ebenso wichtige berufliche Voraussetzungen wie organisatorisches Geschick und guter Überblick.

Wenn Du das Interesse an dieser beruflichen Ausbildung, organisatorische Affinität, den Spaß am Lernen und die entsprechende Neugier mitbringst, dann bewirb Dich gleich hier