Elektroniker für Betriebstechnik (m/w)

Elektroniker für Betriebstechnik produzieren, installieren, betreuen und reparieren elektrische Betriebs-, Produktions- und Verfahrensanlagen. Die technische Beherrschung von Steuerungen und Schaltanlagen ist die wichtigste Grundvoraussetzung für den Eintritt in die Welt der Maschinenanlagensystemkontrolle.

Die Einsatzmöglichkeiten sind entsprechend vielfältig, beginnen im Steuerungsbau unserer eigenen elektrotechnischen Fertigung und führen üblicherweise über die Montage in die Betreuung von Aufzügen und feuerwehrtechnischen Sonderanlagen.

Die Programmierung bzw. Einbindung moderner, industrieller Schalttechniken, Sensorik und Prozesssteuerungseinrichtungen, vorzugsweise speicherprogrammierbarer Steuerungen (SPS) und produktspezifischer Industrieprozessoren erweitert den fachlichen Kenntnisbereich und die Voraussetzung für praktisch alle technischen Fachbereiche vom Vertrieb, über die elektrotechnische und Umbaukonstruktion bis hin zur Revision und Führungsfunktion der technischen Niederlassungs- und Serviceleitung.

Elektroniker für Betriebstechnik müssen äußerst verantwortungsvoll und sorgfältig arbeiten. Mathematik- und Physikkenntnisse sind ebenso wichtige berufliche Voraussetzungen wie der sichere Umgang mit moderner Informationstechnologie.

Wenn Du das Interesse an dieser beruflichen Ausbildung, elektrotechnische Affinität, den Spaß am Lernen und die entsprechende Neugier mitbringst, dann bewirb Dich gleich hier